WICCA about Magic



wicca, witch, Sorcière, hexen,witch sabbath,esbat ritual, sabbatjahr, jahreskreisfeste,witch initiation,asatru,wicca spell


Welcome all Pagans and Witches by,

witch-magic-spells

www.jahreskreisfeste.de


Link Google Plus Brighid Autorin

witch coven

Mit dieser Homepage will ich euch zeigen wie umfangreich dieses Wissensgebiet Magie ist,  

und es ist laengst nicht alles, was ich hier unterbringen konnte.

Aber es soll auch nur ein Leitfaden sein fuer eure ersten Schritte auf einem neuen Weg.

Es gibt so vieles zu entdecken und zu probieren, dass auch ich noch nicht am Ende meiner Weisheit bin, 

und das werde ich auch nicht sein solange ich in dieser Dimension lebe. 

Mobile Pages Handy Smartphone Link: https://sites.google.com/site/witchritual

Wie wirkt Magie ?

Sie lesen diese Seiten, weil sie etwas ueber Alltagsmagie wissen moechten, weil sie ihrem Leben eine Wende geben,

oder dem Schicksal ein wenig nachhelfen wollen. Das ist gut so, denn jeder ist tatsaechlich seines Glueckes Schmied.

Manche Menschen lassen sich von den Wogen des Lebens hin und her werfen,

lecken ihre Wunden, und warten aengstlich ab,

was als naechstes geschieht, denn man kann ja nichts machen, es ist eben Schicksal.

Falsch gedacht, man kann sehr wohl die Zuegel herumreissen,wenn das Pferd in eine andere Richtung, als die gewuenschte, galoppiert.Eines muss man jedoch auch klar stellen, es gibt gewisse Grenzen, die man anerkennen muss.Die Inder nennen es Karma,ich moechte es Lebensaufgabe nennen. Es ist kein Zufall (was einem zufaellt),dass sie ausgerechnet diese Eltern, Geschwister, Freunde, Chef`s, Kollegen usw. haben.Alle sind Teil ihrer Lebensaufgabe,auch wenn sie sich an manchen Mitmenschen die Zaehne ausbeissen und sie nur Aerger mit ihnen haben.Das Leben ist eine Schule und jeder von uns hat seine Lektion zu lernen,oder man bleibt sitzen und muss die Klasse wiederholen,im naechsten Leben sozusagen, solange bis man es begriffen hat.Ich erwähne dies deshalb, weil es nicht fuer alle vorgesehen ist, reich zu seinoder seinen Seelenpartner zu finden,wenn dies nicht ihrer Lebensaufgabe dient.Manche Aufgaben meistert man leichter alleinund ohne das suesse Leben in Saus und Braus.Das muessen sie dann auch akzeptieren ohne zu resignieren.Unsere Lebensaufgaben sind so unterschiedlich wie die Menschen selbst.Deshalb muss auch jeder Mensch fuer sich seine Aufgabe erkennen und daran arbeiten.Dabei kann ihnen auch niemand helfen.Auch wenn manche Menschen die Verantwortung fuer sich und ihr Leben gerne an andere weitergeben,indem sie sich staendig die Karten legen lassen, oder andere bitten, Rituale fuer sie zu zelebrieren.Ich weiss, es gibt Situationen im Leben eines Menschen, wo man auf fremde Hilfe angewiesen ist,weil man selbst nicht mehr die Kraft dazu hat. Aber machen sie es sich bitte nicht zur Gewohnheit.Auch ich wurde schon des oefteren gefragt, ob ich das eine oder andere Ritual fuer jemand machen koennte.Doch ich finde, jeder hat selbst die Faehigkeit dazu, und dann ist es ihre eigene Energie,die arbeitet und das ist viel wirkungsvoller.Ausserdem geben sie dadurch auch nicht das Ruder ihres Lebens in fremde Haende.Nur Mut, was andere koennen, das koennen sie auch.Wer allerdings meint, Magie waere eine tolle Sache,die wie ein Lichtschalter ohne grosse Anstrengung funktioniert, hat sich getaeuscht.Man muss der Magie auch eine gewisse Basis geben, auf der sie sich verwirklichen kann.Ich kann zum Beispiel nicht auf einen Lottogewinn hoffen, wenn ich niemals einen Lottoschein ausfuelle.Auch beim Roulette koennen sie nur gewinnen, wenn sie bereit sind den Einsatz zu bringen.Kurzum wenn man etwas erhalten moechte muss man zuerst bereit sein etwas zu geben.Im Falle eines Rituals sind es vor allem Zeit und Energie, die sie investieren muessen.Ein Ritual ist eine Handlung, die absolute Ruhe und Konzentration erfordert. Sorgen sie deshalb dafuer,dass sie in dieser Zeit wirklich ungestoert sind. Es ist auch wichtig,dass sie von der Macht ihres Rituals vollkommen ueberzeugt sind,sonst brauchen sie erst gar nicht anzufangen. Jeder kennt doch auch den Spruch Der Glaube versetzt Berge.Auf dieser Grundlage basiert auch das positive Denken, das inzwischen wohl den meisten bekannt sein duerfte.Auch Magie wird durch die Macht der Gedanken und den Glauben, dass es geschieht, bewirkt.Je mehr Gedankenenergie sie in ein Ritual einbringen,und je intensiver ihre Vorstellungskraft von der gewuenschten Situation ist,desto schneller erfuellt sich ihr Wunsch und jeder Zweifel an der Sache macht alles zunichte.Aus diesem Grund sollten sie ihre magische Taetigkeit auch geheim halten.Erstens, damit sie niemand mit seinem Geschwaetz unsicher macht und zweitens verliert das Ritual an Energie und Wirkung,wenn man darueber spricht. Nur wenn sie jemand haben, der wie sie von der Sache, die sie verfolgen ueberzeugt istund dasselbe Ziel verfolgt, koennen sie die Rituale gemeinsam ausfuehren.Magie ist auch kein Gesellschaftsspiel, bei dem man willkuerlich kreuz und quer zaubert,um egoistische Ziele zu verfolgen oder Macht ueber Andere zu erlangen. Ueberlegen sie sich vor jedem Ritual ganz genau,ob sie damit in das Leben eines anderen Menschen eingreifen oder ob sie damit Anderen in irgend einer Weise schaden.

Voodoo Spaß Video