Was ist eine Hexe ?



Hexen Sabbat. Witches Sabbath.

Witch Rituale wicca, witch, Sorcere, hexen, pagan

Hexen Sabbat. Witches Sabbath.

Witch Rituale,




  1. wicca, witch, Sorcere, hexen, pagan, samhain, yule, imbolc, ostara, beltane, litha, lughnasad, lammas, mabon,

 ritual, magie, zauber, charm, spell, jahreskreisfeste, gothic,incantation,witchery,enchantment,magic,zauber,asatru,esoteric,esoterik


https://plus.google.com/104006386659407733079

Link: Google Plus Autorin Brighid

https://plus.google.com/104006386659407733079

SIXX TV Comunity Link:

http://community.sixx.de/profil-folgt/witch_coven

TWITTER witch_circle Link:

https://twitter.com/witch_circle

Link: About me


Link: http://www.witchcraft-spell.com

https://sites.google.com/site/witchcraftbrighid

Welcome all Pagans and Witches

Wie wirkt Magie?

Sie lesen diese Seiten, weil sie etwas ueber Alltagsmagie wissen moechten, weil sie ihrem Leben eine Wende geben,

oder dem Schicksal ein wenig nachhelfen wollen. Das ist gut so, denn jeder ist tatsaechlich seines Glueckes Schmied.

Brighid


Translation into other European languages ​​click this link

Traduction dans d’autres langues européennes cliquez sur ce lien

La traduzione in altre lingue europee clicca questo link

http://www.jahreskreisfeste.de

Link: Gravatar

Link: WICCA APPs

Please post it



http://www.addtoany.com/add_to/whatsapp?linkurl=https://sites.google.com/site/witchritual&linkname=Witches_Sabbath

http://de.wikipedia.org/wiki/Hexe

Manche Menschen lassen sich von den Wogen des Lebens hin und her werfen,

lecken ihre Wunden, und warten aengstlich ab,

was als naechstes geschieht, denn man kann ja nichts machen, es ist eben Schicksal.

Falsch gedacht, man kann sehr wohl die Zuegel herumreissen,

wenn das Pferd in eine andere Richtung, als die gewuenschte, galoppiert.

Eines muss man jedoch auch klar stellen, es gibt gewisse Grenzen, die man anerkennen muss.

Die Inder nennen es Karma,

ich moechte es Lebensaufgabe nennen. Es ist kein Zufall (was einem zufaellt),

dass sie ausgerechnet diese Eltern, Geschwister, Freunde, Chef`s, Kollegen usw. haben.

Alle sind Teil ihrer Lebensaufgabe,

auch wenn sie sich an manchen Mitmenschen die Zaehne ausbeissen und sie nur Aerger mit ihnen haben.

Das Leben ist eine Schule und jeder von uns hat seine Lektion zu lernen,

oder man bleibt sitzen und muss die Klasse wiederholen,

im naechsten Leben sozusagen, solange bis man es begriffen hat.

Ich erwähne dies deshalb, weil es nicht fuer alle vorgesehen ist, reich zu sein

oder seinen Seelenpartner zu finden,

wenn dies nicht ihrer Lebensaufgabe dient.

Manche Aufgaben meistert man leichter allein

und ohne das suesse Leben in Saus und Braus.

Das muessen sie dann auch akzeptieren ohne zu resignieren.

Unsere Lebensaufgaben sind so unterschiedlich wie die Menschen selbst.

Deshalb muss auch jeder Mensch fuer sich seine Aufgabe erkennen und daran arbeiten.

Dabei kann ihnen auch niemand helfen.

Auch wenn manche Menschen die Verantwortung fuer sich und ihr Leben gerne an andere weitergeben,

indem sie sich staendig die Karten legen lassen, oder andere bitten, Rituale fuer sie zu zelebrieren.

Ich weiss, es gibt Situationen im Leben eines Menschen, wo man auf fremde Hilfe angewiesen ist,

weil man selbst nicht mehr die Kraft dazu hat. Aber machen sie es sich bitte nicht zur Gewohnheit.

Auch ich wurde schon des oefteren gefragt, ob ich das eine oder andere Ritual fuer jemand machen koennte.

Doch ich finde, jeder hat selbst die Faehigkeit dazu, und dann ist es ihre eigene Energie,

die arbeitet und das ist viel wirkungsvoller.


Ausserdem geben sie dadurch auch nicht das Ruder ihres Lebens in fremde Haende.

Nur Mut, was andere koennen, das koennen sie auch.

Wer allerdings meint, Magie waere eine tolle Sache,

die wie ein Lichtschalter ohne grosse Anstrengung funktioniert, hat sich getaeuscht.

Man muss der Magie auch eine gewisse Basis geben, auf der sie sich verwirklichen kann.

Ich kann zum Beispiel nicht auf einen Lottogewinn hoffen, wenn ich niemals einen Lottoschein ausfuelle.

Auch beim Roulette koennen sie nur gewinnen, wenn sie bereit sind den Einsatz zu bringen.

Kurzum wenn man etwas erhalten moechte muss man zuerst bereit sein etwas zu geben.

Im Falle eines Rituals sind es vor allem Zeit und Energie, die sie investieren muessen.

Ein Ritual ist eine Handlung, die absolute Ruhe und Konzentration erfordert. Sorgen sie deshalb dafuer,

dass sie in dieser Zeit wirklich ungestoert sind. Es ist auch wichtig,

dass sie von der Macht ihres Rituals vollkommen ueberzeugt sind,

sonst brauchen sie erst gar nicht anzufangen. Jeder kennt doch auch den Spruch Der Glaube versetzt Berge.

Auf dieser Grundlage basiert auch das positive Denken, das inzwischen wohl den meisten bekannt sein duerfte.

Auch Magie wird durch die Macht der Gedanken und den Glauben, dass es geschieht, bewirkt.

Je mehr Gedankenenergie sie in ein Ritual einbringen,

und je intensiver ihre Vorstellungskraft von der gewuenschten Situation ist,

desto schneller erfuellt sich ihr Wunsch und jeder Zweifel an der Sache macht alles zunichte.

Aus diesem Grund sollten sie ihre magische Taetigkeit auch geheim halten.

Erstens, damit sie niemand mit seinem Geschwaetz unsicher macht und zweitens verliert das Ritual an Energie und Wirkung,

wenn man darueber spricht. Nur wenn sie jemand haben, der wie sie von der Sache, die sie verfolgen ueberzeugt ist

und dasselbe Ziel verfolgt, koennen sie die Rituale gemeinsam ausfuehren.

Magie ist auch kein Gesellschaftsspiel, bei dem man willkuerlich kreuz und quer zaubert,

um egoistische Ziele zu verfolgen oder Macht ueber Andere zu erlangen. Ueberlegen sie sich vor jedem Ritual ganz genau,

ob sie damit in das Leben eines anderen Menschen eingreifen oder ob sie damit Anderen in irgend einer Weise schaden.

What is a witch ?




Info Youtube

Witch Circle

https://www.youtube.com/channel/witch-circle

Paganinfo

http://www.youtube.com/user/paganinfo

Medieval8888

http://www.youtube.com/user/medieval8888


Google Pagan Calendar Link:



Klicke auf den Link: funktioniert mit den meisten Handys

Click the link: works with most phones

Cliquez sur le lien: fonctionne avec la plupart des téléphones

Fai clic sul link: funziona con la maggior parte dei telefoni cellulari

Alternativ Witch Calendar

Link: Witch Calendar


Empfehlen Sie unsere Seite einer Hexe,Heiden oder Bekannten weiter: 

Would you recommend our site to a witch, pagan or acquaintances:

Souhaitez-vous recommander notre site à une sorcière, païenne ou des connaissances:

Consiglieresti il nostro sito per una strega, pagano o conoscenti:

Vil du anbefale vår side til en heks, hedensk eller bekjente:

Будете ли вы рекомендовать наш сайт, чтобы ведьмы, языческими или знакомых: 



Brighid Witch Page



Vollmondrituale




Jahreskreisfeste


Die Jahreskreisfeste auch Hexensabbate genannt sind 8 gleichmaessig verteilte Stationen

im Kreislauf, den die Sonne in einem Jahr durchzieht.

Sie werden eingeteilt in vier Sonnenfeste und vier Mondfeste.

Die Sonnenfeste werden an den markanten Wendepunkten der Sonne gefeiert,

wie Tag- und Nachtgleiche und Sonnwende. Die Mondfeste liegen exakt dazwischen.

So ergibt es sich,

dass alle 6 1/2 Wochen ein Jahreskreisfest stattfindet.

Diese beginnen nach der Hexentradition mit dem Hexen-Neujahr am 1. November.

Ich beginne jedoch, wie viele andere auch, den Zyklus zum Julfest am 21. Dezember,

dem Tag der Wintersonnwende,

da hier das wiederkehrende Licht gefeiert wird.

Von diesem Zeitpunkt an werden die Tage wieder laenger und wie kann es auch anders sein,

die Naechte kuerzer.Mit der Geburt der Sonne beginnt die Schwangerschaft der Natur

und das ist der Anfang allen Lebens.

Daraus ergibt sich die anschliessende Reihenfolge mit Stichworten zum Thema:

Sonnenfest

Julfest 21. Dezember (Wintersonnwende)

-Jul bedeutet Rad, das Rad des Lebens-

-Rad des Jahreszeitenlaufs-

-Ueberwindung des Todes in der Natur-

-Erwachendes Leben, das noch nicht sichtbar ist-

-Schwangerschaft, Auferstehung, Wiedergeburt-

-Kuerzester Tag und laengste Nacht-

-Beginn des neuen Zyklus im Kreislauf des Lebens-

-Wiederkehrende Sonne, das Ende des Absteigens-

-Geburt des neuen Lichts-

-Aspekt des Lebens im Tode-

-Beginn der 12 Rauhnaechte-

Mondfest

Imbolc 1. Februar (Lichtmess)

-Fest zu Ehren Brighids, der dreifachen Goettin, die auch fuer die Fruchtbarkeit zustaendig ist-